Der richtige Tipp hat sich gelohnt

Bei der Eröffnung des neu gestalteten Julius-Echter-Platzes in Werneck hat sich die VR-Bank Schweinfurt eG mit einem Stand beteiligt.
Neben einem interessanten Programm für die Kinder mit Kinderschminken und Basteln, gab es für die Erwachsenen ein Schätzspiel.

Ein Glas war mit Münzgeld gefüllt und die Teilnehmer mussten den Gesamtwert des Inhaltes schätzen.

Unter 300 Teilnehmern wurden die Schätzungen ermittelt, die dem tatsächlichen Inhalt möglichst nahe kamen.

Als Gewinnerin ging Frau Brigitte Vanselow hervor, den zweiten Platz teilen sich Rosemarie Achtmann, Doris Haupt und Theresia Brätz.
Den dritten Platz konnte Wolfgang Königer für sich verbuchen.

Vorstand Wolfgang Schech und Marktbereichsleiterin Maria Daschinger übergaben nun die Gewinne - Gutscheine "Wernfranken" - an die Gewinner.

Das Bild zeigt von links:

Brigitte Vanselow (1. Platz)
Maria Daschinger (Marktbereichsleiterin VR-Bank Schweinfurt eG)
Theresia Brätz (2. Platz)
Wolfgang Schech (Vorstand VR-Bank Schweinfurt eG)
Doris Haupt (2. Platz)