Hauptgewinne für vier Kunden der VR-Bank Schweinfurt eG

Schweinfurt, 25.04.2014

Schweinfurt.

Fortuna meinte es bei der letzten Auslosung mit der VR-Bank Schweinfurt besonders gut: Ein Kunde der VR-Bank Schweinfurt, der namentlich nicht erwähnt werden möchte, landete einen Haupttreffer bei einer Sonder-Gewinnsparauslosung der Raiffeisen- und Volksbanken in Bayern und ist in Kürze stolzer Besitzer eines nagelneuen Mercedes CLA 200. Die Limousine hat einen Wert von 40.000,-- EURO.

Weiterhin gewannen zwei Kunden der VR-Bank Schweinfurt in der Sonderauslosung jeweils 20.000,-- EURO für eine Kücheneinrichtung. Dir. Peter Oppolzer und Prokurist Wolfgang Schech gratulierten den Gewinnern, Herrn Dirk Lackinger aus Alitzheim und Herrn Georg Walter aus Werneck und überreichten Ihnen jeweils einen Schecks über 20.000,--- EURO.

Außerdem gewann ein Kunde der Bank 5.000,-- EURO, der jedoch namentlich auch nicht erwähnt werden möchte.

Dir. Oppolzer betonte, dass das Gewinnsparen der VR-Bank Schweinfurt nicht an Aktualität verloren hat. So nehmen in Bayern rund vier Millionen Lose an den monatlichen Auslosungen teil. Die "sichertste" Gewinne erzielten jedoch gemeinmützige, mildtätige und karitative Einrichtungen. Ihnen kommt der Reinertrag aus dem Gewinnsparen zugute.

Unser Bild zeigt von links:

Prokurist Wolfgang Schech, Gewinner Dirk Lackinger, Michael Markert, Vermögensberater, Marion Walter, Barbara Marwan, Vermögensberaterin, Gewinner Georg Walter, Dir. Peter Oppolzer.