Erfolgreiche Ausbildung bei der VR-Bank Schweinfurt eG

Schweinfurt, 06.05.2014

Schweinfurt.

Sieben Auszubildende legten ihre Prüfung zur/m Bankkauffrau/mann mit gutem Ergebnis ab. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die erfolgreichen Absolventen/-innen vom Vorstand der VR-Bank Schweinfurt eG für ihre guten Leistungen ausgezeichnet. Alle Auszubildenden werden von der VR-Bank übernommen. Zur Zeit befinden sich bei der VR-Bank Schweinfurt eG 12 junge Menschen in der Ausbildung zur Bankkauffrau, zum Bankkaufmann, bzw. zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Weitere acht Auszubildende kommen im September hinzu.

Vorstand Peter Oppolzer betonte in seinen Ausführungen, dass eine erstklassige Ausbildung des Berufsnachwuchses nach wie vor im Fokus der VR-Bank Schweinfurt eG stehe. Eine erfolgreich bestandene Prüfung könne jedoch nur Basis für den beruflichen Einstieg sein. Persönliches Engagement und Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen seien Voraussetzung für das berufliche Weiterkommen.

Auch Prokurist Werner Burkard wünschte den Berufseinsteigern weiterhin viel Erfolg für die Zukunft in der VR-Bank Schweinfurt eG.

Unser Bild zeigt von links:

Vorstand Dir. Peter Oppolzer, Janina Wagner, Sabrina Meder, Josephine Junkersdorf, Laura Kniewasser, Sabina Ossyra, Daniela Schneider (Personalentwicklerin), Jessica Sahm, Ines Beyer (Ausbildungsleiterin), Prokurist Werner Burkard.