Strahlende Gesichter - VR-Bank Schweinfurt eG übergibt mehrere Hauptgewinne beim Gewinnsparen

Schweinfurt – Fortuna meinte es bei der letzten Auslosung mit der VR-Bank Schweinfurt besonders gut: Mehrere Hauptgewinne beim Gewinnsparen fielen auf Kunden der VR-Bank Schweinfurt eG. Der erste Hauptgewinn ging an Frau Eugenie Wolz aus Röthlein. Sie ist nun stolze Besitzerin eines Kumpan electric Roller im Wert von ca. 5.000 €.

Über einen weiteren Hauptgewinn konnte sich Frau Gerlinde Lettl aus Sennfeld freuen. Zehn Euro hat Frau Lettl monatlich für Ihre Gewinnsparlose der Bayer. Volks- und Raiffeisenbanken investiert. Bei der letzten landesweiten Auslosung war Sie unter den Glücklichen, die einen Gutschein für eine Kreuzfahrt gewonnen haben.

Darüber hinaus landete das Los eines weiteren Kunden einen Haupttreffer. Er durfte sich über 10.000 € freuen.

Vorstand, Direktor Wolfgang Schech gratulierte den Gewinnern während der feierlichen Übergabe. Er freute sich, dass auch in diesem Jahr so viele Hauptpreise an Kunden der VR-Bank Schweinfurt eG übergeben werden konnten. Er wünschte Frau Wolz allzeit gute Fahrt und Frau Lettl eine schöne Reise.

Die „sichersten“ Gewinner sind jedoch gemeinnützige Institutionen, da 25 Prozent des Spielbetrages beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken als Spenden vergeben werden, in Bayern sind dies jährlich rund 12 Millionen Euro. Davon bleiben über die VR-Bank Schweinfurt etwa 100.000 € in der Region.

Das Bild zeigt von links:

Frank Wehner – Vermögensberater VR-Bank Schweinfurt eG
Frau Eugenie Wolz
Oliver Wirth – Filialberater VR-Bank Schweinfurt eG
Frau Gerlinde Lettl
Dir. Wolfgang Schech – Vorstand der VR-Bank Schweinfurt eG