VR-Kindertheater 2018 mit Alfred Büttner und dem Stück 'Olga packt aus'

Am 24.11.2018 führte Alfred Büttner in der VR-Bank Schweinfurt nach jährlicher Tradition eines seiner tollen Theaterstücke auf, das 75 erwartungsvolle Kinder zwischen drei und acht Jahren begeisterte.

„Olga packt aus“ - so lautete der Titel des diesjährigen Korbtheaterstückes. Es ist eine "kuhle" Geschichte über jede Menge Müll, der eigentlich gar nicht sein müsste.

Bei dem Stück handelt es sich um Olga, eine Kuh vom Lande, also ein echtes Glücks-Rind. Sie lebt auf einer Wiese mit saftigem Gras. Sie hat einen guten Freund, der früh und abends zum Melken kommt und leckere Milch, die sie an die Tiere in Wald und Flur verkauft - schließlich muss eine Kuh auch von etwas leben. Eines Tages jedoch brauen sich dunkle Wolken über Olga's Hörnern zusammen: Zuerst findet sie Müll auf ihrer Wiese, dann wird die Milch sauer und schließlich ihre Kundschaft. Das geht doch auf keine Kuhhaut!

Bevor Olga zum Stier wird, naht die Lösung: eine Maschine soll das Schlammassel mit der Milch lösen, so dass bald wieder alles in Butter ist. Nun wird die Milch nicht nur verarbeitet, sondern auch noch formschön verpackt. Doch auch das ist Käse! Denn wohin soll nun der ganze Verpackungsmüll, den keiner haben will. Am wenigsten Olga auf ihrer geliebten Wiese. Nun ist guter Rat teuer. Olga denkt nach, bis sie Flecken bekommt…

Wir bedanken uns bei Alfred Büttner für den kurzweiligen und schönen Nachmittag.