VR-Kidstheater 2016 mit Alfred Büttner und seinem kleinen Drachen

Für 90 erwartungsvolle Kinder zwischen 4 und 7 Jahren führte Alfred Büttner am 26.11.2016 im Verwaltungssitz der Bank in Sennfeld wieder ein tolles Theaterstück auf.

"Der kleine Drache zieht aus" - so lautete der Titel des diesjährigen Stücks des Korbtheaters und erzählte von dem kleinen Drachen Frederick, der eigentlich noch ein rechter Grünschnabel ist. Trotzdem wünscht er sich nichts lieber, als in die weite Welt hinauszuziehen und echte Abenteuer zu erleben. Im Vulkan findet er es ganz schön heiß und furchtbar langweilig. An seinem Geburtstag aber wird sein Traum wahr: Er darf ganz alleine einen Ausflug unternehmen. Voller Vorfreude zieht er los ..... und begegnet allerlei kuriosen Gestalten: Einem rigorosen Ritter, einer Eselin die es faustdick hinter den Ohren hat, und dem klügsten Baum seit der Erfindung des Waldes ..... Eine aufregende Geschichte über die Sehnsucht nach dem Erwachsenwerden und die Neugier auf das Unbekannte.


Auch dieses Jahr hat Herr Büttner die Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren mit Gefühl, aber auch Witz in seinen Bann gezogen und alle haben gespannt die Geschichte des kleinen Drachen Frederick verfolgt. Herrn Büttner gelingt es immer wieder die Kleinen und auch die Großen zu begeistern.

Dieses Event ist nur eines von vielen Projekten, welche unser Jugendteam für Kinder und Jugendliche aus der Region veranstalten. Auch für Ali Büttner's Korbtheater gab es wieder großes Lob und viel Zuspruch.

Wir möchten uns bei Alfred Büttner mit seinem Korbtheater, sowie bei allen Organisatoren und Betreuern bedanken, die bei dieser Veranstaltung geholfen haben und die Umsetzung somit ermöglichten.