Glückliche Gewinner - VR-Bank Schweinfurt eG übergibt Hauptgewinn beim Gewinnsparen

Losglück beim VR-Gewinnsparen hatten schon viele unserer Kunden. Doch jetzt hat die Glücksgöttin Fortuna wieder einmal einen Hauptpreis nach Schweinfurt gebracht.

In 10 Gewinnsparlose hat Dominik Hümmer aus Waldsachsen monatlich investiert und mit einem dieser Lose hat er nun den Hauptgewinn gezogen. Herr Hümmer durfte sich über einen neuen Audi Q3 Sportsback im Wert von über 50.000 Euro freuen.

Thomas Rudloff, Vermögensberater der VR-Bank Schweinfurt eG, gratulierte dem glücklichen Gewinner bei der Fahrzeugübergabe im Audi-Forum in Ingolstadt und wünschte allzeit gute Fahrt und weiterhin viel Glück.

Und so einfach geht Gewinnsparen: Von 5 Euro je Los spart der Teilnehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen des Gewinnsparens teil. Monat für Monat werden so Gewinne im Gesamtwert von über 1,4 Millionen Euro ausgelost. Zu den monatlichen Gewinnen zählen nicht nur 10 Autos, sondern auch 10 Apple IPhone 12 Pro, 10 E-Mountainbikes und viele Geldpreise. Darüber hinaus werden in Zusatzziehungen weitere attraktive Preise verlost – und das ohne Extra-Einsatz für die Teilnehmer.

Das Beste: Unsere Heimat gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen. Insgesamt flossen mehr als 15 Mio. Euro allein im Jahr 2020 über die Genossenschaftsbanken in regional tätige soziale und gemeinnützige Einrichtungen.

Bild v.l.

Dominik Hümmer
Thomas Rudloff - Vermögensberater der VR-Bank Schweinfurt eG
Thomas Pohl – geschäftsführender Vorstand des Gewinnsparvereines Bayern eV