VR-Bank Schweinfurt eG übergibt Hauptgewinn beim Gewinnsparen

Nachdem die VR-Bank Schweinfurt bereits im letzten Jahr acht Hauptpreise an glückliche Gewinn-Sparer übergeben konnte (unter anderem ein Mercedes Benz GLA und drei 10.000 Euro-Gewinne), bleibt das Glück auch weiter treu. In der aktuellen Auslosung des Gewinnsparvereins der bayerischen Volks - und Raiffeisenbanken kann wieder ein Hauptgewinn übergeben werden. Strahlende Gesichter gab es bei der Gewinnübergabe in der VR-Bank. Die Eheleute Monika und Thorsten Lorenz aus Niederwerrn können sich über einen Kreuzfahrtgutschein im Wert von 1.500 € freuen.

Vorstand Frank Hefner gratulierte den glücklichen Gewinnern während der feierlichen Übergabe. Auch Marktbereichsleiterin Katja Bruckbauer wünschte den Kunden eine erholsame und ereignisreiche Reise.

Das Gewinnsparen der VR-Bank Schweinfurt eG hat nichts an Aktualität verloren. So nehmen in Bayern rund vier Millionen Lose an den monatlichen Auslosungen teil. Die „sichersten“ Gewinne erzielen jedoch gemeinnützige, mildtätige und karitative Einrichtungen. Ihnen kommt der Reinertrag aus dem Gewinnsparen als Spende zugute.

v. l. Dir. Frank Hefner, Monika Lorenz, Katja Bruckbauer, Marktbereichsleiterin