Erste-Hilfe-Kurs 2019

Notruf absetzen, stabile Seitenlage, Wundversorgung. Das waren die Themen bei unseren Erste-Hilfe-Kursen für Jugendliche. Das Jugendteam der VR-Bank Schweinfurt eG hatte diese in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Schweinfurt des Bayerischen Roten Kreuzes organisiert und durchgeführt.

Die Ausbilder des BRK zeigten auf, welche Maßnahmen man bei einem Herzinfarkt, Schlaganfall oder bei Atemproblemen zu treffen sind, ebenso stand die Helm-Abnahme bei Motorradfahrern auf der Tagesordnung. Die einheitliche Notrufnummer 112 wurde ebenfalls angesprochen, sowie die optimale Absetzung des Notrufs. Für den Ernstfall sind die Jugendlichen jetzt gut vorbereitet.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim BRK-Kreisverband Schweinfurt für die gute und zielführende Zusammenarbeit.