Erste-Hilfe-Kurs mit der VR-Bank Schweinfurt eG

Die VR-Bank Schweinfurt eG hat auch im Jahr 2018 für ihre Kunden im Alter zwischen 15 – 17 Jahren eine interessante Veranstaltung organisiert. Mit der Unterstützung des Kreisverbandes Schweinfurt im Bayerischen Roten Kreuz wurde ein Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein angeboten und durchgeführt.

Nach der Begrüßung durch die Bank und den Ausbilder des BRK, ließ dieser die Teilnehmer sich und ihre Erfahrungen mit Erster Hilfe kurz vorstellen. Nach der theoretischen Ausbildung wurden dann die erlernten Inhalte in die Praxis umgesetzt. Aufgabe war es hier, z.B. eine Schnittverletzung oder eine Platzwunde zu versorgen.

Die anschließende Mittagspause wurde ausgiebig für Unterhaltungen untereinander genutzt. Für das leibliche Wohl war seitens der VR-Bank Schweinfurt eG natürlich gesorgt.

Am Nachmittag stand dann die weitere praktische Ausbildung von stabiler Seitenlage und der Herzrhythmus-Massage im Vordergrund. Am Ende erhielten dann alle Teilnehmer die begehrte Teilnahmebescheinigung.

Durch die große Nachfrage haben wir uns spontan entschlossen, einen zusätzlichen Termin anzubieten, welcher ebenfalls sehr schnell ausgebucht war. Wir möchten uns beim Kreisverband Schweinfurt des Bayerischen Roten Kreuzes für die gute Zusammenarbeit und bei allen Jugendlichen für das große Interesse bedanken.