Azubi-Ausflug nach Würzburg 2020

Am Freitag, den 28.08.2020, fand der Azubi-Ausflug - geplant von den Auszubildenden aus dem zweiten und dritten Lehrjahr - der VR-Bank Schweinfurt eG statt.

Wir starteten morgens im Verwaltungssitz in Sennfeld mit einer Vorstellung aller Auszubildenden aus dem ersten, zweiten und dritten Lehrjahr. Danach stellten sich ebenfalls die Vorstände Herr Schech und Herr Hefner, der Prokurist Herr Burkard, sowie Frau Genders und Frau Wilhelm aus der Personalabteilung vor. Im Anschluss an die Vorstellungsrunde folgte ein Fotoshooting im Haus mit den Vorständen und allen Auszubildenden, für das Fotoshooting der Azubis allein ging es danach an den Schweinfurter Baggersee.

Nachdem alle Fotos gemacht worden waren, fuhren wir wieder zurück in den Verwaltungssitz nach Sennfeld, wo wir gemeinsam frühstückten.

Nach der ersten Stärkung ging es nach Würzburg zu einer Stadtrally, bei der wir unter einem Zeitlimit, in zwei gegnerischen Teams, diverse Fragen beantworten werden mussten, um so möglichst viele Punkte zu sammeln und zu gewinnen. Als Belohnung für uns alle ging es dann noch zum Eis essen und anschließend wieder zurück nach Sennfeld.

In Sennfeld angekommen, spielten wir verschiedene Spiele um uns gegenseitig besser kennen zu lernen.

Am Abend gab es Pizza, die wir gemeinschaftlich selbst zubereitet haben. Danach fand noch ein Bank-Quiz für die Auszubildenden des ersten Lehrjahrs statt. Zum Abschluss ließen wir den Abend mit netten Gesprächen gemütlich ausklingen.