Die VR-Bank Schweinfurt eG ehrt verdiente Mitarbeiter und Betriebsjubilare

Im Rahmen einer Feierstunde würdigte die VR-Bank Schweinfurt eG verdiente Mitarbeiter für Arbeitsjubiläen und erfolgreiche Abschlüsse von Weiterbildungsmaßnahmen.

Zu Beginn würdigten die Direktoren Frank Hefner, Peter Oppolzer und Wolfgang Schech das Engagement der Mitarbeiter Anneliese Markert für 45 Jahre, Robert Gerber und Günter Pfister für 40 Jahre, Claudia Ziegler, Werner Burkard und Norbert Kirchner für 35 Jahre, Marion Witzel für 30 Jahre, Silvia Kuhn, Sabine Kolb, Diana Mantel und Thomas Schmelzer für jeweils 25-jähriges erfolgreiches Wirken.

Christa Krämer, Ingrid Kaiser, Doris Stark und Gerd Spyra erhielten als Anerkennung ihrer guten Leistungen und zum Wechsel in die passive Phase der Altersteilzeit bzw. Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand eine entsprechende Würdigung.

Der Vorstand bedankte sich bei Allen für ihre langjährigen Verdienste und Loyalität zum Unternehmen. "Ich freue mich auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen in der VR-Bank", so Direktor Peter Oppolzer.

Weiterhin gratulierte Peter Oppolzer Claudia Adamski zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildungsmaßnahme Bankfachwirtin IHK.

Der Vorstand fördert die Weiterbildungsbereitschaft der Mitarbeiter, welche die Kunden der VR-Bank aktiv durch hervorragend ausgebildete Mitarbeiter tagtäglich erleben können.

In ehrender Anerkennung und als Ausdruck des Dankes für 30-jährige verdienstvolle Tätigkeit in der bayerischen Genossenschaftsorganisation wurde dem Aufsichtsratsmitglied Wolfgang Karbacher die silberne Ehrennadel verliehen.

 

Mitarbeiter die zum 60. Geburtstag gratuliert wurden und in die Altersteilzeit verabschiedet wurden

Mitarbeiter die für die entsprechenden Arbeitsjubiläen geehrt wurden

Aufsichtsrat Wolfgang Karbacher der die Ehrennadel in Silber erhalten hat