Geldanlage in bewegten Zeiten – Versicherungsgesellschaften nehmen 100%ige Kapitalgarantie vom Markt

In diesen bewegten Zeiten beschäftigen uns nicht nur ein Virus und dessen Auswirkungen, sondern auch die Negativzinspolitik der Notenbanken.

Diese ist es auch, die die Finanzbranche stark belastet. Nicht nur wir Banken, sondern auch die Versicherungsgesellschaften müssen sich mit Entwicklungen auseinandersetzen, die man vor wenigen Jahren noch für unmöglich hielt.

Dazu gehört es auch, dass immer mehr Alternativen in der Geldanlage, die mit einer Kapitalgarantie verbunden sind, vom Markt genommen werden. So haben schon erste Versicherungsgesellschaften bekannt gegeben, dass man die Kapitalgarantie ab 2021 nur noch auf 90% der eingezahlten Beiträge reduzieren wird!

Sprechen Sie mit uns und sichern Sie sich noch bis Mitte Dezember 2020 Vorteile „aus der alten Welt“ – zum Beispiel eine Unfallversicherung, die Ihnen sämtliche Beiträge zurückbezahlt, falls bis zum Vertragsablauf der Versicherungsfall nicht eintritt.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!