Sonderausgabe unseres Unternehmerbriefes mit vielen Informationen


Soforthilfe der Bayerischen Staatsregierung

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm für Corona-Krisenfälle initiiert. Unternehmen erhalten nach Betriebsgröße (bis zu maximal 250 Mitarbeiter) gestaffelt Zuschüsse von 5.000 - 30.000 Euro. Seit heute früh können Anträge gestellt werden.

Für die Soforthilfe ist ausschließlich die Regierung von Unterfranken, Wirtschaftsförderung, zuständig. Ereichbar unter Tel. 0931 3800 oder E-Mail: soforthilfecorona@reg-ufr.bayern.de.


Informationsportal der IHK Würzburg-Schweinfurt

Die IHK Würzburg-Schweinfurt informiert in ihrem Internetportal die Mitgliedsunternehmen über die aktuellen Auswirkungen der Corona-Epidemie.


Liquiditätshilfe der LfA Förderbank Bayern

Hilfen für Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise mit Krediten und Risikoübernahmen.